Kürbis Minz-Salat

Kürbis Minz-Salat

  • 1 Kokaido Kürbis
  • 1 Bund frische Minze
  • 3 Knoblauchzehen
  • 80 Gramm Zucker
  • 100ml Weißweinessig
  • 1/2TL Zimt

Den von Kernen gereinigten Kürbis in schmale Streifen schneiden und in eine heiße und eingefettete Pfanne geben. Die Scheiben von beiden Seiten goldbraun anbraten und kurz vor dem Herausnehmen aus der Pfanne mit dünn geschnittenem Knoblauch und Minzblättern bestreuen. Legen Sie die Scheiben separat auf eine Serviette. Jetzt geben Sie ein halbes Glas Weißweinessig in die noch fettige Pfanne und verrühren Sie den mit 80 Gramm Zucker bis er sich auflöst. Mit etwas Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce direkt über die Kürbisscheiben gießen. Das Gericht kann direkt serviert werden.